Prävention

in der Praxis Standpunkt.

Was ist Rückenschule?


Garnet Vollmer

Garnet Vollmer

Praxis Standpunkt

Ein gesunder Rücken macht Sie fit und stark.

Mit unserem vielseitigen Ergotherapie-Angebot erlernen Sie rückenfreundliche Verhaltensweisen und verbessern Ihre individuelle Körperwahrnehmung.

Dieser Kurs wird von den Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und bezuschusst und erfolgt nach den Richtlinien des Bundesverbandes deutscher Rückenschulen (BdR e.V.)

Rückenschule

Ziel der Rückenschule ist die Entwicklung eines gesundheitsgerechten Bewegungsverhaltens und die Stärkung psychosozialer und physischer Grundlagen. Das Risiko regelmäßig auftretender Rückenprobleme soll minimiert werden.

Mit Haltungs-, Bewegungs- und Koordinationsübungen sowie individuellem Körperwahrnehmungstraining wird ein wichtiger Beitrag zur langfristigen Rückengesundheit geleistet. Hintergrundwissen und Praxistipps für den Alltag ergänzen die Schulung.

Der Kurs richtet sich vorzugsweise an Erwachsene, die keine nennenswerten orthopädischen Erkrankungen haben und nicht unter akuten Rückenschmerzen leiden. Für Fragen steht Ihnen Frau Garnet Vollmer* gerne zur Verfügung.

*(Mitglied im Bundesverband der Rückenschulen e.V.)

Der Kontakt zur Praxis

Kontakt